Unser süsser Billy ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Leider fing das Jahr auch traurig an: Unser Billy, das Kaninchen, durfte über die Regenbogenbrücke gehen. Mit seinen 9 Jahren war er zwar schon ein richtiger Opa, aber doch bis zum Schluss topfit. Nun war er jedoch einfach müde und durfte gehen. Er war das erste Kaninchen, das auf dem Begegnungshof einziehen durfte und er war immer sehr zutraulich und verschmust- aber gab den Kindern immer direkte Rückmeldung, wenn er keine Lust mehr hatte- und knabberte vielen ein Loch in die Hose 🙂 All die Jahre war er uns ein treuer Begleiter und wir werden ihn sehr vermissen!