Im Land der Pferdefreunde

Ins Land der Pferdefreunde wurden bei genialem Sommerwetter die Zuschauer von Lucy und der Elbin Romeldis entführt. Fast 60 Mitwirkende, ca. 20 Helfer und 18 Pferde haben am Sonntag ein Musical mit wunderschönen Schaubildern gezeigt. Jedes dieser Bilder stellte eine Ethikregel dar. Und so sah man Pferdengel, Sonnen und Karotten, Indianer, Schöne und Biester, Ponys, die sich durch nichts erschrecken lassen oder lustige Tricks zeigen und nur per Fingerzeig lenken lassen, Kinder, die ihren Ponys Gutes tun und sie bis zur Regenbogenbrücke begleiten.

 

Das sind die wahren Pferdefreunde!

250 Euro Spenden gehen an DAS-SUPERPFERD-MACHTS-MÖGLICH.

Und Fotos findet ihr auf unserer Facebookseite.