Wie sehen wir…
1. uns
Der Begegnungshof ist eine Initiative des Vereins „Mensch-Tier-Begegnung Karlsbad e. V.“. Wir wollen Menschen vielfältige Anregungen, ganzheitliche Erfahrungen und Begegnungen mit und in der Natur mit unseren Tieren bieten.

2. unsere Kunden
Der Begegnungshof steht allen Menschen jeden Alters offen, unabhängig von  Kultur, Herkunft oder religiöser Gesinnung. Es herrscht Offenheit für  Kinder- und Jugendliche bzw. Familien, ältere Menschen, ebenso wie für  Menschen mit seelischen, geistigen oder körperlichen Handicaps. Als Basis unseres Miteinanders mit Menschen sehen wir den wertschätzenden und respektvollen Umgang miteinander. Wir sehen jede Person als eigenständiges Wesen an, schätzen dessen besondere Art zu sein und die Welt zu verstehen und zu entdecken.

3. die Umwelt
Der Begegnungshof und seine Angebote unterstützen Menschen darin, durch vielfältige Erfahrungen in Einklang mit der Natur und ihrer Umwelt zu leben. Als aktiver Teil der Gesellschaft und damit auch der örtlichen Gemeinde wollen wir zur Bereicherung eines abwechslungsreichen Gemeindelebens beitragen.

4. das Leben
Wir sind überzeugt davon, dass das Leben ein lebenslanger Bildungsprozess ist. Information ist dabei nur ein kleiner wissensbildender Teil. Erst die Begegnung zwischen Mensch und Tier oder Mensch und Mensch schafft nachhaltige Emotionen und ermöglicht ein ganzheitliches Lernen.
„Phantasie ist wichtiger als Wissen. Wissen ist begrenzt, Phantasien aber umfassen die ganze Welt.“ (Albert Einstein)

5. die Mitarbeiter/Tiere
Toleranz und gegenseitige Wertschätzung ist uns im Team wichtig. Wir achten und respektieren einander mit unseren individuellen Stärken und Schwächen. Regelmäßige Fortbildungen sind wesentlicher Bestandteil der gemeinsamen Arbeit. Die artgerechte Haltung und die Pflege der Talente eines Tieres sind die Basis einer guten Mensch-Tier-Beziehung. Dabei darf die freie Begegnung zwischen Mensch und Tier nie zu Lasten der Tiere gehen. Unsere Tiere sind Partner in unserer Arbeit und wesentlicher Bestandteil des Begegnungshofes. Wir respektieren  jedes Tier ungeachtet von Alter, Rasse und Geschlecht und legen Wert darauf, dass das Tier immer Tier sein darf.

Unser Motto:
„Menschen begegnen Tieren und Menschen begegnen Menschen“

Begegnungsstunde mit Billy