Interesse an einem abwechslungsreichen Praktikum?!

So langsam hält der Herbst Einzug- die Blätter fallen und es gibt jede Menge zu tun! Laub rechen, giessen und den Garten winterfest machen.. Auch unsere Kleintiere wollen versorgt sein. In der Ponypesion Im Steinig fallen auch jede Menge Arbeiten an: Stalldienst, Heunetze stopfen und ausfahren, Ponys versorgen und bewegen, die Reitanlage in Schuss halten.

Du interessierst dich für Stallungen, Pferdehaltung, Garten, Tiere und Landwirtschaft? Hast keine Angst vor nassem, kalten Wetter und weisst dich wetterangepasst anzuziehen? Du möchtest eine abwechslungsreiche Arbeit, bei der selbständiges Arbeiten erforderlich ist und die pädagogische Arbeit in der Team Ponyschule näher kennenlernen? Du wolltest schon immer einen kleinen Traktor fahren?

Dann bewirb dich doch gleich bei christina@imsteinig.de. Wir freuen uns schon auf dich!


2 neue Kaninchen

Mit dem Sommer zogen auch gleich 2 neue Kaninchen auf den Begegnungshof! Wir freuen uns über den Zuwachs sehr, der Löwenkopfwidder Popcorn und der Widder Stups. Beide sind sehr neugierig, können hoch springen und sind sehr zutraulich. Zudem sind sie auch noch soooo süss- Popcorn ist weiss braun gescheckt und Stups schwarz- braun. Auch die anderen Kaninchen fanden sie gleich genauso toll wie wir! Herzlich Willkommen!


Rückblick Tag der offenen Tür

Ruck zuck stehen die Sommerferien vor der Tür- bei schönem Wetter und Badespass haben wir fast vergessen, über unser tolles Fest zu berichten! Bei strahlendem Sonnenschein, nicht zu heissen Temperaturen war der Tag der offenen Tür ein voller Erfolg! Viele Besucher kamen auf den Begegnungshof, um mit regem Interesse die neu gebauten Stallungen und Scheunen zu bestaunen und nahmen an der Stallführungen der Ponypension teil. Für das leibliche Wohl war auch bestens gesorgt- sowie der Bauernhofkindergarten hatte bei seinem Waffel- und Kuchenverkauf großen Andrang als auch die Pfadfinder mit Schnitzelweck und Würsten von der Metzgerei Pfeil. Als besonderes Highlight kam dann sogar noch die Eisoma aus Malsch!

Die Aufführungen der Team Ponyschule und Reitschule waren ein voller Erfolg und man konnte einen kleinen Eindruck gewinnen, was wir da so machen 🙂 Eine Spielstrasse, Stockbrot über dem Lagerfeuer, viele verschiedene Spielangebote des Bauernhofkindergartens und eine Tombola sorgten für Unterhaltung bei Groß und Klein. Wir bedanken uns herzlich bei allen Sponsoren, die uns tolle Preise für die Tombola gespendet haben!

Verschiedene Austeller präsentiereten ihre tollen Kleider, Schuhe und Selbstgenähtes und bereicherten das Angebot. Bei einem kleinen Verkostungsstand der Streuobstinitiative konnten die leckeren Säfte probiert werden. Agrarprodukte Schöpfle stellte seine Landmaschinen zur Schau und Heu und Stroh.

Wir bedanken uns bei allen Helferlein, Mitarbeitern, Kuchenspendern und Mitwirkenden für eure tolle Hilfe! Ohne euch hätte dieses schöne Fest nicht stattfinden können!

 


Unser süsser Billy ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Leider fing das Jahr auch traurig an: Unser Billy, das Kaninchen, durfte über die Regenbogenbrücke gehen. Mit seinen 9 Jahren war er zwar schon ein richtiger Opa, aber doch bis zum Schluss topfit. Nun war er jedoch einfach müde und durfte gehen. Er war das erste Kaninchen, das auf dem Begegnungshof einziehen durfte und er war immer sehr zutraulich und verschmust- aber gab den Kindern immer direkte Rückmeldung, wenn er keine Lust mehr hatte- und knabberte vielen ein Loch in die Hose 🙂 All die Jahre war er uns ein treuer Begleiter und wir werden ihn sehr vermissen!


Nachwuchs für den Begegnungshof

Schön dass du geboren bist- Jamie Ian Joel!! Liam hat nun einen kleinen Bruder!! Wir freuen uns meeega und wünschen dem kleinen Erdenbürger alles Glück der Welt und gratulieren Myrtha, Gerson und der ganzen Familie herzlich zur Geburt ihres zweiten Sohnes! Alle Menschen und Tiere des Begegnungshofes sind schon ganz gespannt darauf, ihn kennen zu lernen!!


Rückblick Hoffest und die Sommerferien stehen vor der Tür

Bei bestem Wetter am Sonntag den 26.07.2015 fand unser diesjähriges Hoffest statt! Zahlreiche Besucher und Besucherinnen- klein und gross- tummelten sich bei strahlendem Sonnenschein auf dem Begegnungshof! Wir hatten tolle Spielstrassen für die Kids, einen Buttonstand, und es gab tolle Preise bei der Tombola zu gewinnen: 8 Kids hatten den Hauptpreis gezogen und durften nachmittags mit unseren Ponys Tim und Gretchen „Wilde Ponyherde“ spielen und natürlich auch auf ihnen reiten! Die Mitarbeiter vom Bauernhofkindergarten schminkten fleissig vielen Kindern wunderschöne Motive ins Gesicht- vom lieben Schmetterling bis zum Tiger war alles dabei! Fürs leibliche Wohl war auch gesorgt: Frisch gebackenes Steinigbrot vom Bauernladen Denninger mit zahlreichen leckeren Aufstrichen und tolle Kuchen stand den hungrigen Besuchern zur Wahl. Wie jedes Jahr gab es einen Infostand und auch „Glöckchens Blütenwind“ präsentierte selbstgenähtes und gefilztes Allerlei für Kinder/ Babys.

Es war ein tolles Fest und wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mitarbeitern und Helfern, für die zahlreichen Kuchen- und/ oder Aufstrichspenden, Landwirt Werner Schöpfle für den selbstgemachten Apfelsaft, Menpower beim Auf- und Abbau, bei den Kids aus der Ponyschule und natürlich bei allen Ehrenamtlichen!   Vielen Dank! Ohne Euch wäre so ein gelungenes Fest nicht möglich gewesen!

Tolle Fotos gibt es hier zu sehen: facebook.com/begegnungshofimsteinig

Wir wünschen allen einen guten Start in tolle Sommerferien!!! Für diejenigen die noch nicht wissen wie sie 6 Wochen ohne uns und unsere Tiere und Ponys aushalten sollen: Schaut doch mal in unser Sommerferienprogramm 🙂

Euer Team vom Begegnungshof


Preisverleihung Ideenwettbewerb des Landes Baden-Württemberg

Für seine Teilnahme am Ideenwettbewerb des Landes Baden-Württemberg wurde der „Bauernhofkindergarten Im Steinig“ Karlsbad, bei der Preisverleihung am 20.07.2015 in Stuttgart, vom Umweltminister Franz Untersteller mit einer Urkunde ausgezeichnet. Ziel des Wettbewerbs war es, die unterschiedlichen Aspekte von Nachhaltigkeit auf spielerische und vielseitige Art für Kinder erlebbar zu machen und Bildung für nachhaltige Entwicklung im Kindergarten zu verankern.

Das Team vom Bauernhofkindergarten hatte zusammen mit den Kindern einen Bauerngarten angelegt und die abwechslungsreiche Arbeit über mehrere Monate hinweg mit einem Aktivitäten-Tagebuch, vielen Bildern und einem Videofilm dokumentiert.

Lernen durch eigenes Handeln ist für Kinder eine besondere Erfahrung und bietet unbegrenzte Lernmöglichkeiten! Kartoffeln pflanzen, das Wachstum begleiten, ernten und dann selbst eine leckere Suppe kochen… Erbeeren pflücken und Marmelade zubereiten… Salat, Erbsen, Tomaten, Radieschen oder Zucchini aus eigenem Anbau genießen… es gibt unendlich viel zu erleben in einem Bauerngarten!


Hoffest und Sommerferien

Die Sommerferien nahen mit großen Schritten und wie jedes Jahr haben wir wieder tolle Ferienangebote für euch! Schaut doch mal unter Ferienprogramm. Vielleicht ist etwas für euch dabei! Wir freuen uns auf spannende Ferien voller Abenteuer mit euch!

Vorher haben jedoch noch unser Hoffest am 26.07.2015!! Von 11- 18 Uhr erwarten euch jede Menge tolle Spiel- und Spassangebote: Buttons bemalen, Loseverkauf und Preisverleihung, Hofralley und Kinderschminken und sogar der Marktstand des Bauernhofkindergartens hat geöffnet- die Bauernhofkids zeigen euch gerne auch die Hochbeete- sofern nicht alles abgeerntet ist 🙂 Für Begegnung mit Mensch und Tier ist natürlich auch Zeit: Unser Erzieher Bernd vom Kindergarten hat seine Hündin Debbie mit dabei und zeigt euch gern was sie so kann 🙂 Natürlich gibt es auch etwas zu essen und zu trinken so dass alle auf ihre Kosten kommen. Kuchenspenden werden immer gerne angenommen. Wir freuen uns schon auf ein tolles Fest!!!


Infoabend für alle Interessierten des Bauernhofkindergartens

Am 11. März 2014 um 19 Uhr findet im Haus Conrath, Weinbrennerplatz 7 in Karlsbad- Langensteinbach ein Infoabend über den Bauernhofkindergarten statt. Frau Valerie Gunzenhauser, Kindergartenleitung, wird über den Bauernhofkindergarten berichten, Bilder zeigen und gerne alle eure Fragen beantworten. Zudem sind auch alle Eltern mit eingeladen, deren Kinder bereits den Kindergarten besuchen, so dass ein reger Austausch stattfinden kann.